25 Jahre Innovation! BDIZ EDI konkret feiert 25 jähriges Bestehen
Passwort vergessen
[borlabs_cookie]

Was waren die Meilensteine der vergangenen Dekaden im BDIZ EDI? (S. 6ff.).

In dieser Ausgabe wird auch auf verschiedenen Seiten in die Zukunft geblickt: Die Webinarreihe „Der BDIZ EDI informiert“ wird 2022 fortgesetzt (S. 14); wir werfen im Interview einen Blick auf die Zusammenarbeit von Medizin und Zahnmedizin (S. 34ff.) und zeigen auf, was der BDIZ EDI in den kommenden vier Jahren plant (S. 18 f. und 22ff.)

BDIZ EDI konkret 4/2021

BDIZ EDI konkret 3/2021

Die Jubiläumsausgabe 25 Jahre „BDIZ EDI konkret“ ist da. Was sagt der Vorstand zum Jubiläum. Wie bewertet die Dentalindustrie die vergangenen 25 Jahre?

BDIZ EDI konkret 2/2021

Die Sommerausgabe des „BDIZ EDI konkret“ beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Knochen- und Weichgewebsmanagement

BDIZ EDI konkret 1/2021

Die Frühlingsausgabe „BDIZ EDI konkret“ mit Schwerpunkt: Wundermittel Vitamin D?

BDIZ EDI konkret 4/2020

Winterausgabe „BDIZ EDI konkret“ mit Schwerpunkt: Quo vadis, Implantologie. Interview: Nachwachsender Zahn versus Implantat?

BDIZ EDI konkret 3/2020

Update Knochen- und Weichgewebsmanagement

BDIZ EDI konkret 2/2020

Themenschwerpunkt: Über die Krise hinaus – der BDIZ EDI hilft und informiert

BDIZ EDI konkret 1/2020

Hier die neue Ausgabe mit dem Schwerpunkt Periimplantitis.

BDIZ EDI konkret 4/2019

Das neue BDIZ EDI konkret beschäftigt sich u.a. mit dem Konflikt, dem sich Zahnarztpraxen stellen müssen: wie viel Digitalisierung kann und wie viel Datenschutz muss.

BDIZ EDI konkret 3/2019

Die Jubiläumsausgabe des BDIZ EDI konkret ist jetzt online! Im Fokus: 30 Jahre BDIZ EDI mit Impressionen aus 30 Jahren Verbandsarbeit, den Meilensteinen des BDIZ EDI und Statements aus berufenem Munde.

BDIZ EDI konkret 2/2019

Das BDIZ EDI konkret 2/2019 ist jetzt online! Im Fokus: die Möglichkeiten der zahnärztlichen Berufsausübung. Zwischen Einzelpraxis und fremdinvestorengeführte Z-MVZ gibt es Leben! Schwerpunktteil: Knochen- und Weichgewebemanagement mit PRO UND KONTRA zu kurzen versus langen Implantaten