Lost Password?

Cookie-Einstellung

Privacy Policy | Site Notice

Your selection has been saved!

More information

Help

We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue without changing your settings, we'll assume that you are happy to receive all cookies on this website. However, if you would like to, you can change your cookie settings at any time.

  • Accept all cookies:
    All Cookies
  • Accept only first-party-cookies:
    Only Cookies from this website.
  • Accept no cookies:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

You can change your preferences at any time: Privacy Policy. Site Notice

Back

EN Komplikationen bei der implantologischen Behandlung – vermeiden, therapieren, Ergebnis verbessern

Das 14. Experten Symposium des BDIZ EDI findet am 3. März 2019 wieder in Köln statt

Das 14. Experten Symposium des BDIZ EDI widmet sich am Sonntag, 3. März 2019, möglichen Komplikationen bei der implantologischen Behandlung, die sich u.a. bei ungünstigen anatomischen Verhältnissen und/oder reduziertem Knochenangebot ereignen können. Die eintägige Fortbildungsveranstaltung findet traditionell am Karnevalssonntag in Köln statt.

Ziel des 14. Experten Symposiums ist es Strategien aufzuzeigen, wie Komplikationen bei der oral-implantologischen Behandlung vermieden oder, falls bereits aufgetreten, wie sie therapiert und im Ergebnis verbessert werden können. Die sachgerechte prothetische Versorgung erfordert eine ausreichende präoperative Planung unter funktionellen Aspekten. Biologische und mechanische Prinzipien müssen berücksichtigt werden. Das Symposium beleuchtet auch rechtliche Aspekte. Wissenschaftliche Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, Vizepräsident des BDIZ EDI, und Priv.-Doz. Dr. Jörg Neugebauer, Vorstandsmitglied des BDIZ EDI.

Contact and Membership

Gemeinschaft BDIZ EDI
08.08.2019
BDIZ EDI is a Europe-wide associaton that has transcended the German borders to forge collaborations, support partner associations and makes its voice heard in EU politics.

We want you

08.08.2019
The "We want you" campaign is aiming at young professionals and potential newcomers in implant dentistry to spread the word about the multifaceted work of BDIZ EDI throughout Europe.

Profiles

18.03.2019
BDIZ EDI was founded as BDIZ in 1989 to enforce the development of oral implantology for all dentists in Germany.