Passwort vergessen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück

Donnerstag, 26. März 2020

26.3.2020

Am gestrigen Mittwoch hat die Europäische Kommission verkündet, die EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation, MDR) um ein Jahr zu verschieben. Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) begrüßt diese Entscheidung zwar, sie geht dem Verband indes nicht weit genug. Der BDIZ EDI hatte bereits vor der Corona-Pandemie einen Aufschub von zwei Jahren gefordert. Jetzt sind mindestens drei Jahre erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der MDR herzustellen.

Die Forderung des BDIZ EDI lautete bereits vor der Corona-Pandemie, die Umsetzung u.a. aufgrund fehlender Benannter Stellen und der fehlenden Funktionalität der zentralen Datenbank EUDAMED um zwei Jahre zu verschieben. Keines der mit der MDR angestrebten Ziele ist zum ursprünglichen Geltungstag zu erreichen. In Teilen kam zwischenzeitlich Bewegung ins Spiel, so wurde die EUDAMED Ende Oktober 2019 um zwei Jahre auf den 26. Mai 2022 verschoben.

Update Periimplantitis – periimplantäre Entzündungen und periimplantäre Erkrankungen

31.03.2020
Praxisleitfaden für den Umgang mit der Entzündung/Erkrankung rund um das Implantat

All about Periimplantitis

27.02.2020
Das 15. Experten Symposium: hochwertige Fortbildung zur 5. Jahreszeit in Köln

Update Periimplantitis

Vorschau 15. Experten Symposium
13.02.2020
Jubiläum: Das 15. Experten Symposium findet am 23. Februar 2020 in Köln statt

Der volle Durchblick mit der BDIZ EDI-Tabelle 2020

05.02.2020
Vergleich von BEMA, GOZ und GOÄ – mit Zeitangabe und den neuen BEMA-Positionen

Kontakt und Mediadaten

10.01.2020
Hier finden Sie die aktuellen Mediadaten sowie E-Mail-Adresse und Telefon-Nr. unserer Pressereferentin

Praxisleitfaden 2019: Umgang mit Komplikationen

Cover der Broschüren
17.12.2019

BDIZ EDI startet wieder Kombikurs DVT / Strahlenschutz mit Aktualisierung der Fachkunde

26.11.2019
Ab Januar 2020 an der Uni Köln: zweiteiliger Kurs zur Aktualisierung im Strahlenschutz und für weitergehende Techniken (Digitale Volumentomographie)

3S-Webseite: Schöner, schneller, serviceorientierter

19.09.2019
BDIZ EDI vollzieht Relaunch der Internetseite: www.bdizedi.org

BDIZ EDI fordert Verlängerung der Übergangsfristen bei der MDR

18.07.2019
EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) betrifft den gesamten Markt: Hersteller, Ärzte, Zahnärzte, Zahntechniker und Patienten – BDIZ EDI startet Petition

Umgang mit Komplikationen aus Sicht der Gutachter

18.06.2019
29. Gutachterkonferenz des BDIZ EDI im Auftrag der Konsensuskonferenz Implantologie gemeinsam mit der Landeszahnärztekammer Thüringen