Passwort vergessen
[borlabs_cookie]

Aufgrund der COVID19-Pandemie haben sich die Veranstalter entschlossen, das 14. Europa-Symposium in Skopje auf das Jahr 2021 zu verschieben. Mehr dazu auch unter www.edimplant2020.com

Das 14. Europa-Symposium findet unter dem Motto „Technologie trifft Kompetenz“ vom 28. bis 30. Mai 2020 in Skopje/Mazedonien statt.

Veranstalter sind die Albanische Gesellschaft für Implantologie in Mazedonien (ADSM-AIAM), die Mazedonische Dentalgesellschaft mit dem Verband der Oralchirurgen (MDS-AOSS) und der assoziierte Partnerverband des BDIZ EDI, die EDI Macedonia.

Der BDIZ EDI ist als Kooperationspartner dabei. Für Mitglieder des BDIZ EDI wirken sich die reduzierten Mitgliedspreise aus.

Das Programm mit Workshops unter Beteiligung des BDIZ EDI sowie die Anmeldung finden sich unter folgendem Link: www.edimplant2020.com

Update digitale Implantologie

30.09.2020
Pressemitteilung 30.09.2020 - Online-Seminar mit Dr. Dr. Markus Tröltzsch am 8. Oktober 2020, 19 Uhr

Update Periimplantitis

21.09.2020
Pressemitteilung 21.09.2020 - Online-Seminar mit Priv.-Doz. Dr. Jörg Neugebauer am 29. September 2020, 19 Uhr

PRO UND KONTRA

06.08.2020
Autologer Knochen kombiniert mit KEM

„Der BDIZ EDI informiert!“

09.07.2020
- Pressemitteilung 09.07.2020 - Neue Online-Seminarreihe mit aktuellen Themen für die Zahnarztpraxis – über die Krise hinaus

Seminare: Der BDIZ EDI informiert!

08.07.2020
Neue Online-Seminarreihe mit aktuellen Themen – über die Krise hinaus

Gutachterkonferenz des BDIZ EDI in Hamburg

01.07.2020
30. Gutachterkonferenz des BDIZ EDI in Hamburg

GOZ-Hotline

10.06.2020
Neue Erreichbarkeit: Der BDIZ EDI bietet Dienstag bis Donnerstag eine GOZ-Hotline an.

PRO UND KONTRA

22.04.2020
Periimplantitis: Explantieren oder nicht?

PRO UND KONTRA

21.04.2020
Kurze versus lange Implantate

PRO UND KONTRA

20.04.2020
Funktioniert der digitale Workflow?