25 Jahre Innovation! BDIZ EDI konkret feiert 25 jähriges Bestehen
Passwort vergessen
[borlabs_cookie]

Die Elevation des Kieferhöhlenbodens im Oberkiefer, kurz Sinuslift genannt, setzt biologische und anatomische Kenntnisse voraus. Der Ansbacher MKG-Chirurg Dr. Dr. Markus Tröltzsch geht im Interview auch auf Techniken und Materialien ein. Der gesamte Online-Vortrag zum Thema steht im Seminar-Bereich der BDIZ EDI-Webseite: www.bdizedi.org/seminar-archiv.

Zum Interview aus BDIZ EDI konkret 3/2021

Zum Online-Seminar externer und interner Sinuslift

Einfluss von Extensionen auf das Weich- und Hartgewebsmanagement

22.11.2021
Ein Beitrag von Prof. Dr. Jörg Neugebauer, Dr. Frank Kistler, Stephan Adler und Dr. Steffen Kistler

Retrospektive Kohortenstudie: 6,5 mm versus 7,5 mm

08.11.2021
Versorgung des atrophen posterioren Oberkiefers mit kurzen Einzelimplantaten

Ein-Jahr-Follow-up einer Ganzkieferversorgung

26.10.2021
Dr. Salvesen berichtet über das neue vollkonische Tissue-Level-Implantatsystem

Hohe Überlebensraten – auch auf lange Sicht

11.10.2021
Eine Evaluation retrospektiver Studien über lappenlos inserierte Implantate

One-tooth-one-time-Technik – Ergebnisse nach zwei Jahren

27.09.2021
Molarenimplantate in Sofortbelastung bei 16 Patienten

17. Experten Symposium

20.09.2021
Risikofaktor parodontale Erkrankungen - Zahnerhalt oder Implantologie

Keramische Lösungen für alle Bereiche

09.09.2021
Interview mit Prof. Dr. Jörg Neugebauer zum Praxisleitfaden 2021

Stabilized Bone Regeneration mit Schirmschrauben

30.08.2021
Behandlungsoption für einfache und komplexe Knochendefekte – eine Behandlungsoption

Vergleich säuregeätzter und neuer hydrophiler Oberflächen

16.08.2021
Ergebnisse einer randomisiert-kontrollierten, multizentrischen Split-Mouth-Studie zu verschiedenen Implantatoberflächen zwei Jahre nach der Versorgung

Neubewertung des Sinusliftes

02.08.2021
Minimalinvasiver Behandlungsansatz für die Implantatversorgung im posterioren Oberkiefer als erste Therapieoption