18. Experten Symposium - Fortbildung in Köln
Passwort vergessen
[borlabs_cookie]

Der BDIZ EDI gibt seinen Mitgliedern vierteljährlich in den Fachmagazinen „BDIZ EDI konkret“ (deutsch) und „EDI Journal“ (englisch) ein Update über die vielfältige Arbeit des Verbandes. Hier analysiert die Redaktion sehr früh neue Gesetzesvorhaben und Richtlinien, die aus Brüssel und Berlin in der Zahnarztpraxis reglementierend eingreifen könnten. Fachbeiträge, die im implantat-chirurgischen und implantat-prothetischen Bereich neue Behandlungsansätze aufgreifen, ergänzen den Nutzen für die Zahnärzte als Fachpublikum. Nicht zu vergessen die wertvollen Praxistipps im Abrechnungsteil der Fachmagazine. Die Fachmagazine des BDIZ EDI sind europäisch ausgerichtet.

Verantwortlich für die Fachmagazine: Chefredakteurin Anita Wuttke