18. Experten Symposium - Fortbildung in Köln
Passwort vergessen
[borlabs_cookie]

Erstmals hat der Qualitäts- und Register-Ausschuss (Quality and Research, Q&R) des BDIZ EDI das neue Tantal-Titan-Hybrid-Implantat rasterelektronenmikroskopisch untersucht.

Die vorliegende Untersuchung ergänzt die Studie des Q&R-Ausschusses über mögliche Oberflächenverunreinigungen auf Implantaten durch den industriellen Herstellungsprozess, bzw. durch das Handling vom Implantat-Rohling um das neue „Trabecular Metal“-Implantat.