17. Experten Symposium - Fortbildung in Köln
Passwort vergessen
[borlabs_cookie]
Alle Seminare
Online-Seminar · Berechnungsmöglichkeiten: konventionelle vs. digitale Abformung
Kerstin Salhoff, Abrechnungsexpertin
Zur Anmeldung

Die Anfertigung von Zahnersatz setzt immer einen möglichst exakten Abdruck der Kiefer und Zähne sowie Präparationen durch den Zahnarzt voraus. Trotz der Fortschritte der digitalen Technologie bedeutet das heute noch immer in den meisten Fällen, dass der Abdruck mithilfe einer Spezialmasse (Alginat, Silikone etc.) im Patientenmund vorgenommen werden muss.

Für Patienten ist die konventionelle Abformung oftmals unangenehm. Der Zahntechniker wiederum verspricht sich durch die Digitalisierung eine noch höhere Passgenauigkeit der Versorgung. Die Investition für den Intraoral-Scanner ist abhängig vom Einsatzbereich und erfordert Kenntnisse in der Berechnung der Leistungen. 

2 Fortbildungpunkte

Für Mitglieder ist das Seminar kostenlos. Nichtmitglieder zahlen bitte 50 Euro.

Mit freundlicher Empfehlung von:

Zur Anmeldung