18. Experten Symposium - Fortbildung in Köln
Passwort vergessen
[borlabs_cookie]
Alle Seminare
Online-Seminar · Wir machen auch Hausbesuche: Wenn der Staatsanwalt kommt…
Thomas Hochstein, Erster Staatsanwalt

Schon der Anfangsverdacht – also die Informationen, die dem Staatsanwalt zur Kenntnis gelangen – kann zu staatsanwaltlichen Ermittlungen führen und bei hinreichendem Tatverdacht zu einer Abschlussverfügung, die in ein Gerichtsverfahren mündet.

Das gilt auch für die Zahnarztpraxis. Dabei geht es um den Verdacht auf Abrechnungsoptimierung, -betrug, Korruptionstatbestände. Nachdem der Justiziar des BDIZ EDI 2021 im Webinar zur Thematik aufgeklärt hat, kommt nun die Staatsanwaltschaft zu Wort. Der erste Staatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft am Landgericht Stuttgart, Thomas Hochstein, zeigt auf, wann und warum überhaupt ermittelt wird und zeigt die Wege auf, die vom Anfangsverdacht über die Ermittlung bis zur möglichen Anklageerhebung erfolgen.

2 Fortbildungspunkte

Für Mitglieder ist das Seminar kostenlos. Nichtmitglieder zahlen bitte 50 Euro.