25 Jahre Innovation! BDIZ EDI konkret feiert 25 jähriges Bestehen
Passwort vergessen
[borlabs_cookie]
Mittwoch, 24. November 2021

Die mit den Stimmen der Ampel-Koalition beschlossenen Änderungen des Infektionsschutzgesetzes gelten ab dem 24. November 2021 und enthalten eine massive und aus Sicht des BDIZ EDI unverhältnismäßige Verschärfung für die Zahnarztpraxis.

In den Praxen müssen Arbeitgeber, Beschäftigte und Besucher mit sofortiger Wirkung einen tagesaktuellen Antigentest vorlegen – unabhängig davon, ob sie geimpft, geboostert oder genesen sind.

Patienten sind von der Regel ausgenommen. Tests können individuell durch einen täglichen Antigentest ohne Überwachung erfolgen oder alternativ durch zwei PCR-Tests pro Woche. Zudem müssen die Praxen laut § 28b Absatz 2 IfSG ein Testkonzept vorhalten. Die jeweiligen Testergebnisse müssen täglich kontrolliert und entsprechend dokumentiert werden.

Patienten sind von den Tests ausgenommen. Künftig behandeln also geimpfte und täglich getestete Praxisteams die ungetesteten Patienten, die aber Restaurants nicht betreten dürfen.

Der BDIZ EDI empfiehlt den Mitglieder und allen Zahnärzten, sich rasch einen Vorrat an Schnelltests zuzulegen, bevor die Preise steigen. Zudem rät er den Zahnärzten, lieber die notwendige Behandlung ohne Testung des Praxisteams durchzuführen als wegen Mangels an Tests die Praxis zu schließen.

Stellungnahme als pdf

Vorstand wiedergewählt

25.10.2021
BDIZ EDI-Mitgliederversammlung 2021 setzt auf Kontinuität

Impressionen von der IDS

27.09.2021
Treffpunkt Implantologie auf der 39. IDS in Köln

Treffpunkt Implantologie auf der IDS 2021

21.09.2021
Der BDIZ EDI mit Ratgebern zu Abrechnung, Recht, Implantologie in Halle 11.2, Gang O, Stand 061

Zur Bundestagswahl 2021

09.09.2021
Bunte Wahlprogramme, blasse Kandidaten

Professur für Dr. Jörg Neugebauer

13.08.2021
BDIZ EDI-Vorstandsmitglied wurde zum Professor für Digitalisierung in der Zahnheilkunde an die Steinbeis-Hochschule in Berlin berufen

BDIZ EDI informiert über PAR-Richtlinie: kein Hexenwerk

21.07.2021
Überblick und vertiefende Informationen zum Umgang mit der neuen Richtlinie in der parodontologischen Versorgung

Praxisleitfaden 2021: Update Keramik in der Implantologie

07.07.2021
Europäische Konsensuskonferenz (EuCC) aktualisiert Praxisleitfaden von 2007

Fortsetzung der Erfolgsserie „Der BDIZ EDI informiert 2021“

01.06.2021
Das Fortbildungsprogramm des BDIZ EDI wird auch im 2. Halbjahr mit 13 Online-Seminaren fortgesetzt

31. Gutachterkonferenz Implantologie - AUSGEBUCHT -

01.06.2021
Die jährliche Veranstaltung des BDIZ EDI findet am Samstag, 26. Juni 2021, in Heidelberg statt.

MDR: Was kommt am 26. Mai 2021 auf die Zahnarztpraxen zu?

14.04.2021
Übergangsfrist für EU-Medizinprodukteverordnung MDR läuft ab – Webinar am 28. April 2021